Hinweise zu Urnen

Unsere Ratschläge bei der Anschaffung von Urnen

  • Für wen ist die Urne gedacht?
  • Wo bewahren Sie die Urne auf?
  • Möchten Sie die ganze Asche verwenden?
  • Wieviel Asche entsteht bei der Einäscherung?
  • Welche Materialsorten gibt es?
  • In welchen Farben und Formen gibt es die Urnen?
  • Was kostet eine Urne?

Eine Urne ist ein persönliches Denkmal, in dem die Asche oder ein Teil der Asche des Verstorbenen aufbewahrt wird. Wir empfehlen Ihnen daher, zuerst in aller Ruhe unseren Online-Shop zu durchstöbern, um herauszufinden, was Ihnen gefällt. So bekommen Sie Ideen, die Sie eventuell zusammen mit Ihrer Familie besprechen können. Um Ihnen dabei behilflich zu sein, bieten wir Ihnen hier einige Ratschläge für das Auswahlverfahren.

Für wen ist die Urne gedacht?
Vielleicht möchten Sie eine Urne anschaffen, die die Eigenschaften & Charakterzüge der verstorbenen Person repräsentiert. Sie können berücksichtigen, welche Formen, Farben und Materialien er/sie gerne mochte. Auch Ihre Wohnsituation und Inneneinrichtung spielen eine Rolle. Außerdem bieten wir Urnen an, die eine bestimmte Symbolik oder ein bestimmtes Gefühl zum Ausdruck bringen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Künstlern im In- und Ausland können wir Ihnen fast jeden Wunsch erfüllen.

Wo bewahren Sie die Urne auf?
Eine Urne kann an vielen Stellen aufbewahrt werden. Darum ist es wichtig, darüber nachzudenken, welchen Platz die Urne erhalten wird, ob dies nun bei einem oder mehreren Hinterbliebenen zu Hause oder zum Beispiel auf einem Sockel im Garten ist. Die Urne kann auch in oder auf dem Familiengrab, in einem Kolumbarium (Urnenwand) oder einem Urnengarten beigesetzt werden.

Informieren Sie sich vorher, ob die Urne dafür geeignet ist, an dem von Ihnen ausgesuchten Ort aufbewahrt zu werden. Achten Sie dabei gut auf die Größe der Urne und ob die Urne für drinnen und draußen geeignet ist. Nicht alle Materialien können Wind und Wetter standhalten. Das bedeutet, dass eine Urne zum Beispiel bei Frost zerbrechen kann.

Möchten Sie die ganze Asche verwenden?
Sie können die gesamte Asche in der Urne aufbewahren. Es ist auch möglich, nur einen Teil der Asche in die Urne zu geben, einen Teil zu verstreuen oder auf mehrere Mini-Urnen und/oder Ascheschmuckstücke aufzuteilen. Je nach Modell kann die Asche in der Aschenkapsel bleiben oder es muss ein Aschensäckchen verwendet werden (wenn die Urne zu klein für die Aschenkapsel ist). Achten Sie auf den Inhalt einer Urne und die Menge der Asche.

Viele Menschen möchten einen Teil der Asche verstreuen und einen Teil der Asche aufbewahren, um später eine geeignete Urne, Mini-Urne und/oder ein Aschen-Schmuckstück auszusuchen. Häufig wird auch ein Teil separat aufbewahrt für den Fall, dass die Urne kaputt oder der Aschen-Schmuck verloren geht.

Wieviel Asche entsteht bei der Einäscherung?

  Baby- und Kinderurnen          Tierurnen   Erwachsene
                   
Alter Junge Mädchen Inhalt   Gewicht Inhalt
       Inhalt
                   
22 Wochen bis 1 Kg bis 1 Kg 0,15 Liter   bis 1 Kg 0,15 Liter       3 á 3,5 Liter
40 Wochen bis 8,5 Kg bis 8,5 Kg 0,65 Liter   bis 8 Kg 0,5 Liter      
1 Jahr 10 Kg 10 Kg 0,80 Liter   bis 12 Kg 1 Liter      
2 Jahre 12 Kg 12 Kg 1,00 Liter   bis 20 Kg 1,5 Liter      
3 Jahre 15 Kg 15 Kg 1,25 Liter   bis 40 Kg 2 Liter      
4 Jahre 17 Kg 17 Kg 1,35 Liter   bis 60 Kg 3 Liter      
5 Jahre 19 Kg 18 Kg 1,45 Liter   > 60 Kg 4 Liter +      
6 Jahre 22 Kg 21 Kg 1,55 Liter            
7 Jahre 24 Kg 24 Kg 1,60 Liter            
8 Jahre 26 Kg 26 Kg 1,65 Liter            
9 Jahre 28 Kg 28 Kg 1,75 Liter            
10 Jahre 31 Kg 35 Kg 1,85 Liter            
11 Jahre 35 Kg 39 Kg 2,00 Liter            
12 Jahre 39 Kg 43 Kg 2,25 Liter            
13 Jahre 45 Kg 48 Kg 2,40 Liter            
14 Jahre 52 Kg 52 Kg 2,60 Liter            
15 Jahre 57 Kg 55 Kg 2,80 Liter            
16 Jahre 61 Kg 57 Kg 3,00 Liter            

Die oben abgebildete Tabelle geht von Durchschnittswerten aus. Sie können jederzeit bei Ihrem Bestattungsunternehmen oder dem Krematorium die genaue Aschenmenge erfragen. Sie können auch ganz einfach selbst den Inhalt berechnen. Wir entschuldigen uns für diese umfangreiche Tabelle, finden es jedoch wichtig, Sie so gut wie möglich zu informieren.

Welche Materialsorten gibt es?
Urnen sind in vielen Sorten und Größen erhältlich. Am häufigsten werden folgende Materialien verwendet:

Keramik, Edelstahl, Glas, Aluminium, Bronze, Messing, Kupfer, Marmor, Granit und Holz. An den meisten Urnen in unserem Webshop kann eine Gedenktafel angebracht werden. Außerdem können die Urnen je nach Material (mit Laser) graviert oder bemalt werden. Es kann sogar eine Unterplatte bestellt werden, auf die ein Bild geklebt werden kann.

Welche Farben und Formen gibt es?
Neben dem Material der Urne spielen die Farbe und die Form eine wichtige Rolle. Wir empfehlen Ihnen, sich auf unserer Website umzuschauen und herauszufinden, welcher Stil zu Ihnen oder dem Verstorbenen passt. Achten Sie auf die Größen und Inhaltsangaben, die bei jeder Urne angegeben sind. So können Sie herausfinden, wie groß die Urne wirklich ist und ob die “vorgesehene” Aschenkapsel in die Urne passt. Da jede Urne einzeln von unseren Künstlern hergestellt wird, kann es vorkommen, dass die Urne etwas von dem Foto auf der Website abweicht. Wenn Sie besondere Wünsche haben, empfehlen wir Ihnen, Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir über Ihre Wünsche sprechen können.

Was kostet eine Urne?
Wir bieten Mini-Urnen oder Kleinurnen ab € 65,- an. Die Preise der Urnen beginnen bei ungefähr € 100,-. Die angegebenen Preise in unserem Webshop verstehen sich inklusive MwSt und Versandkosten.