ASCHE-ANHÄNGER

Mit Asche-Schmuck oder Asche-Anhängern bleiben Sie Ihren Lieben immer nahe

Nachdem Sie im Krematorium Abschied von dem Verstorbenen genommen haben, möchten Sie ihn oder sie vielleicht gerne so nahe wie möglich bei sich haben. Vielleicht finden sie einen schönen Platz für die Urne. Sie können jedoch auch ein wenig Asche in einem Schmuckstück bei sich tragen. In einem Asche-Schmuckstück können Sie eine kleine Menge Asche mitnehmen, aber beispielsweise auch eine Locke oder ein wenig Erde vom Grab. Sie können einen Asche-Anhänger wählen, aber auch einen Asche-Ring oder ein Armband, in dem die Asche untergebracht werden kann. Auf URNENGESCHÄFT finden Sie eine große Auswahl an Schmuck aus Silber, Gold oder Zinn, aber auch aus Edelsteinen. Wussten Sie, dass wir auch Schmuckstücke in Buddha-Form verkaufen? Diesen Schmuck für die Asche können Sie bei sich tragen oder zu Hause an einem ausgewählten Ort aufstellen. URNENGESCHÄFT bietet ein großes Schmucksortiment, aus dem Sie online bestellen können. Wann immer Sie wollen, zu dem Zeitpunkt, an dem es Ihnen am besten passt.

Suchen Sie einen besonderen Asche-Schmuck, den wir nicht im Sortiment haben? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Der aktuelle Trend: Schmuck für Hinterbliebene

In der Bestattungsbranche gibt es - wie in jeder Branche - Trends, die kommen und gehen, unter anderem aber auch bleiben. Schmuck für Hinterbliebene ist dafür ein gutes Beispiel. Seit 2004 werden in Deutschland und Österreich immer mehr Menschen eingeäschert, eine Entwicklung, die sich in den nächsten Jahren fortsetzen wird. Gleichzeitig mit diesem Trend sind in den letzten Jahren verschiedene Aufbewahrungsarten für die Asche des Verstorbenen entstanden. Neben Urnen in allerlei Sorten und Formen, gibt es jetzt auch Schmuck für Hinterbliebene. Das sind Schmuckstücke, in denen Sie die Asche Ihres Angehörigen aufbewahren können. Man kann sie als eine Art Mini-Urne betrachten, jedoch in Form eines Rings, einer Kette oder einer kleinen Statue. Diese Schmuckstücke für Hinterbliebene können Sie bei uns ganz einfach online bestellen. Im Augenblick ist es ein richtiger Trend, Asche in Schmuckstücken zu tragen. Es ist eine persönliche Form des Gedenkens, sie lässt sich einfach umsetzen und kann nach eigenem Geschmack gestaltet werden. Es hat den Anschein, dass dieser Trend, Asche in Schmuckstücken für Hinterbliebene aufzubewahren, nicht so schnell vorbeigehen wird.

Viele Artikel können Sie nicht nur nutzen wenn es um eine Feuerbestattung geht, sondern diese sind auch dazu da, dass man eine Kleinigkeit vom geliebten Menschen integrieren kann. Sei es ein wenig Asche oder Haare bzw. auch der Ehering oder etwas Anderes. Es gibt in Deutschland fast immer die Möglichkeit über den Bestatter vom Krematorium eine kleine Menge an Asche zu bekommen, auch wenn eine normale Beisetzung, wie sie in Deutschland seit 1934 Pflicht ist, erfolgt.

Haben Sie Fragen zu dem Schmuck für Hinterbliebene? Wenden Sie sich an uns.

Beratung zum Kauf von Asche-Schmuck

Diese Seite benutzt Cookies. Durch die Fortsetzung durch die Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies. Mehr erfahren Sie hier.
x